AK kämpft gegen Frauen-Diskriminierung in der Arbeitswelt: Bessere gesetzliche Regelungen, viele individuelle Erfolge

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung für die Bilder.)
Loading...
Frauen werden in der Arbeitswelt nach wie vor diskriminiert. Doch sie lassen sich längst nicht mehr alles gefallen. Das zeigen die steigenden Beratungszahlen im Frauenbüro der Arbeiterkammer Oberösterreich. Als die AK-Gleichbehandlungsberatung für Frauen vor acht Jahren ihren Betrieb aufnahm, wurden rund 700 Beratungen durchgeführt. Vergangenes Jahr waren es bereits mehr als 1000. Für diskriminierte Frauen wurden 95.000 Euro erkämpft. Erfolge gibt es aber nicht nur auf individueller Ebene. Auch auf gesetzlicher Ebene wurden Verbesserungen erreicht.
Nächste Veranstaltung
Vorherige Veranstaltung
Die Veranstaltung wird dir präsentiert von