Chinas Ziel der Kohlenstoffneutralität erhöht die Dringlichkeit, 100 Prozent des neuen Strombedarfzuwachses des Landes mit kohlenstofffreien Quellen zu decken

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung für die Bilder.)
Loading...
Heute veröffentlichten das Rocky Mountain Institute (RMI) und die Energy Transitions Commission (ETC) den Bericht China's Zero-Carbon Electricity Growth in the 2020s:A vital Step Toward Carbon Neutrality, der sowohl die Möglichkeit als auch die Dringlichkeit hervorhebt, die Zunahme der Stromnachfrage in China fast vollständig aus kohlenstofffreien Energieerzeugungsquellen zu decken. Der Bericht skizziert ein Szenario für 2030, das zeigt, dass eine kohlenstofffreie Stromerzeugung in China wirtschaftlich und technologisch machbar ist. Des Weiteren werden Empfehlungen für politische Maßnahmen und ein Plan zu deren Umsetzung während des 14. Fünfjahresplans skizziert.
Nächste Veranstaltung
Vorherige Veranstaltung
Die Veranstaltung wird dir präsentiert von