NEOS Wien wollen nicht amtsführende StadträtInnen abschaffen

Anlässlich der heutigen Angelobung von Ursula Stenzel als nicht amtsführende Stadträtin der FPÖ haben die NEOS Wien sich heute, Mittwoch, für die Abschaffung der nicht amtsführenden StadträtInnen ausgesprochen. Die NEOS hatten im Arkadenhof des Rathauses ein fiktives Büro von Stenzel aufgebaut – ausstaffiert mit Requisiten, die auf tagespolitische Themen aus der jüngeren Vergangenheit der Ex-City-Vorsteherin hinwiesen, die von der ÖVP zur FPÖ gewechselt war. Gemeinderat Christoph Wiederkehr hielt eine fiktive Laudatio auf Ursula Stenzel, in der er unter anderem Stenzels Wunsch nach früheren Speerstunden von Lokalen erwähnte. Die NEOS waren der Meinung, dass nicht amtsführende StadträtInnen „nicht zeitgemäß“, zu teuer und „Posten ohne Funktion“ seien.
Seite 20510 von 27289