Galderma: Neue Daten zeigen Vorteile einer Kombination aus oraler und topischer Behandlung bei Patienten mit schwerer papulopustulöser Rosazea

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung für die Bilder.)
Loading...
Erste randomisierte klinische Studie zum Vergleich der Wirksamkeit und Sicherheit einer Kombination aus 40 mg Doxycyclin mit modifizierter Freisetzung (DMR) und einer Creme mit 1 % Ivermectin (IVM) mit einer ausschließlichen Gabe von Creme mit 1 % Ivermectin (IVM) plus Placebo bei Erwachsenen mit schwerer papulopustulöser Rosazea. Sie ergab, dass nach 12 Wochen mehr als doppelt so viele Patienten "geheilt" (100 % Läsionsfreiheit) sind.
Nächste Veranstaltung
Vorherige Veranstaltung
Die Veranstaltung wird dir präsentiert von