SPÖ-Klubvorsitzender Josef Taucher: „Wien darf nicht Ibiza werden“

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung für die Bilder.)
Loading...
Nach der Abspaltung von drei FPÖ-Mandataren warnt SPÖ-Klubchef Josef Taucher die Wienerinnen und Wiener: „Bürger schützt euer Eigentum – Strache kommt! Auf Ibizia wurden Pläne zum Verkauf des österreichischen Wassers und die Orbanisierung der Medienlandschaft geschmiedet, Spesengelder wurden verschleudert, jetzt soll es in Wien damit nun offenbar weitergehen und das ohne Wählerlegitimation.“
Nächste Veranstaltung
Vorherige Veranstaltung
Die Veranstaltung wird dir präsentiert von