Wenn die Musi spielt feierte 20. Geburtstag

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 abgestimmt, Durchschnitlich: 5,00 von 5)
Loading...

Am Samstag, den 25. Juli 2015, feierte das beliebte Sommer Open Air Wenn die Musi spielt in Bad Kleinkirchheim seinen 20. Geburtstag. Trotz (wieder einmal) strömenden Regens kamen Tausende begeisterte Musi-Fans von Nah und Fern, um ihre Lieblinge der Volks- und Schlagermusik zu sehen, hören und zu feiern. Das Jubiläums Musi Open Air verfolgten so wie jedes Jahr aber auch viele Zuseher an den TV Bildschirmen.

Jubiläums Open Air: Wenn die Musi spielt rockte die Nockberge

… und das heuer bereits zum 20. Mal. Der beliebte Moderator Arnulf Prasch begrüßte gemeinsam mit Geburtstagskind Stefanie Hertel die Gäste mit den Worten “i g’frei mi auf euch” und führte unterhaltsam durch ein abwechslungsreiches Programm und einen tollen Abend mit vielen bekannten Stars der deutschsprachigen Musikszene: Heuer als Stars und Interpreten mit dabei waren Claudia Jung, Andreas Gabalier, die Kastelruter Spatzen, Andy Borg, Marc Pircher, das Nockalm Quintett, die Meissnitzer Band, die jungen Zillertaler, Voxxclub, Sigrid und Marina, die Seer, Hansi Hinterseer, Meilenstein, Harfonie, die Edlseer, Francine Jordi, die Mayrhofner, die Krochledern, Matakustix und natürlich Stefanie Hertel.

Auch wenn jedes „Wenn die Musi spielt“ – Open Air in Bad Kleinkirchheim am Hoferriegel ein großartiges Event und eine über die Kärntner Grenzen hinaus beliebte Musikveranstaltung ist, so war es dieses Mal doch etwas ganz besonderes, zumal die „Musi“ ihren 20. Geburtstag feierte. Ein erfreuliches Jubiläum für das beliebte Sommer Open Air Bad Kleinkirchheim – und ein Heimspiel natürlich für das Nockalm Quintett, das ja in den Kärntner Nockbergen daheim ist. Sie brachten ihre erfolgreichen Titel „Schwarzer Sand von Santa Cruz“ und „Das kleine Haus am Meer“ mit.

Viele Stars bei „Wenn die Musi spielt“ in Bad Kleinkirchheim

Die Jungen Zillertaler brachten beim 20. Wenn die Musi spielt ihr ganz neues Album „100 mal verrückter” mit und gaben daraus bereits eine musikalische Kostprobe zum besten. Einen Titel präsentierten sie gemeinsam mit Stefanie Hertel. Aber auch der Volks Rock’n’Roller Andreas Gabalier durfte natürlich nicht fehlen: Er sang einige Titel aus seinem aktuellen Album Mountain Man sowie seine Single “Verliebt, verliebt” und brachte so die Menge zum Toben und Tanzen.

Der Teddybär der Volksmusik Andy Borg brachte zum 20. Musi Sommer Open Air ebenfalls seine größten Hits mit: „Die berühmten drei Worte“, „Adios Amor“ und „Als sie noch Anna hieß“ gehören zu seinen Hits. Und die zukünftige Stadl Moderatorin Francine Jordi begeisterte ebenfalls und präsentierte ihr Lied „Paradies“, die Single zu ihren nächsten Album “Wir”.

Claudia Jung präsentierte ein Medley ihrer zahlreichen Hits, und auch Hansi Hinterseer begeisterte mit seinen gefühlvollen Songs. So war auch in diesem Jahr das Wenn die Musi spielt Sommer Open Air ein richtig tolles Fest, ein großartiges Musikfeuerwerk und bot ganz viel gute Laune und beste Unterhaltung mit den größten Stars der Volks- und Schlagermusik.

Bildhinweis: musi-open-air.at

Nächste Veranstaltung
Vorherige Veranstaltung
Die Veranstaltung wird dir präsentiert von

Schreibe einen Kommentar